kokosöl

Eine Therapie für Körper, Seele und Geist!

Als Heilmittel werden Pflanzenöle bereits seit Jahrtausenden verwendet und bieten bei der kosmetischen Anwendung und als Nahrungszutat einen Quell gesundheitsfördernder Maßnahme. Die wertvollen Inhaltsstoffe sind demzufolge der wahre Schatz, den die Pflanzen zu bieten haben. Pflanzliche Öle eignen sich zur inneren und äußeren Anwendung, wodurch ihr Wirkungsspektrum auf die körperliche, psychische und seelische Wirkung ausgeweitet werden kann. Die Öl Massage ist sehr gesund für unseren Körper. Hier gilt insbesondere das Leitmotiv von Oscar Wilde, welches besagt: „Durch nichts als die Seele sind die Sinne zu heilen, und durch nichts als die Sinne ist die Seele zu heilen“.

Die Öl Massage mit Kokosöl – Das Öl mit besonderen Kräften

In der indischen Heilkunst Ayurveda, dem Wissen des Lebens, besitzen Pflanzenöle einen hohen Stellenwert. Die ätherischen Öle gehören zu den aromatischen Molekülen, denen besondere Wirkkräfte innewohnen. Da sich in einem Öl gleich mehrere wertvolle Substanzen befinden, sollten diese auch in ihrem Gebrauch nachvollziehbar und schlüssig aufgelistet werden. Die Aroma Öl Massage mit Kokosöl ist nicht nur weit verbreitet, sondern ebenfalls sehr nützlich.

Inhaltsstoffe, welche bei der Massage mit Öl den Körper bereichern

Die in den Tropen beheimatete Kokospalme ist jedoch weit mehr als ein Lieferant für Kokosöl. Als Nahrungsmittel, Tierfutter, Baustoff- und Rohstofflieferant wird die Palme in den Kokosnuss produzierenden Ländern ehrfürchtig als Baum des Lebens bzw. des Himmels angesehen. Neben der Pflege und Vermarktung der Bäume ist es insbesondere das Öl, welches zu weltweitem Ruhm gelangt und dies ganz zu Recht.

Das Kokosöl für die Haut oder für sonstige Anwendungsmöglichkeiten wird aus den Fruchtkernen der Kokosnuss gewonnen. Neben dem Kokoswasser, der Schale und andere organische Schichten ist die Umwandlung der Kerne der wichtigste Schritt der Ölgewinnung. Das getrocknete Kernmaterial wird dazu in schonenden Extraktionsverfahren mechanisch gewonnen, von Verunreinigungen beseitigt und den Kosmetikherstellern zur Verfügung gestellt. Dieses Öl gehört zu den wichtigsten pflanzlichen Ölen und findet sich neben Massageprodukten in unzähligen Seifen, Rasierseifen und Shampoos wieder. Des Weiteren kann Kokosöl die Haut vor der Sonne und Insektenstichen schützen.

Die Anwendung von Kokosöl – Vorteile für Körper & Seele

Durch den Einsatz von Kokosöl können zunächst einmal Grifftechniken bei der Massage besser durchgeführt werden. Weiter wird die Haut geschmeidiger und entspannt zunehmend. Die Kokosöl Verwendung hat aber noch weitaus mehr Vorteile zu bieten:

Der besonders angenehme Duft von Kokos komm tuns hierbei zu Gute. Die Aroma Öl Massage ist Teil einer Aromatherapie, welche alle Sinne des Körpers anspricht. Unter Hinzufügung blumig duftender Parfümöle werden die Kokosöle zu einer harmonisierenden und beruhigenden Körperentspannung. Somit wird nicht nur die Hautoberfläche regeneriert und geschützt, sondern auch tief darunterliegende Schichten.

In Kombination mit dem Kokosöl entsteht ein Breitbandspektrum und wahrer Jungbrunnen für die Haut. Die Kokosöle stärken das Bindegewebe und sorgen im Umkehrschluss dafür, dass die Haut elastischer und geschmeidiger wird. Des Weiteren wird der natürliche Säureschutzmantel der Haut regeneriert und die Hautalterung effektiv verhindert. Die Kokosöl Verwendung ist außerdem sinnvoll, wenn das Hautbild zu Symptomen wie Dermatitis, Schuppenflechte oder Ekzemen neigt. Der Hautstress wird durch das Öl somit um ein vielfaches gesenkt und die Haut effektiv vor UV-Strahlung geschützt.

 

Die Kraft der Kokosnuss – Südseezauber und vielseitige Anwendungsmöglichkeiten

Um ein Spa-Feeling zu Hause zu kreieren, setzen gerade Paare und frisch Verliebte auf die hervorragenden Anwendungsmöglichkeiten der Öl Massage. Diese gelingt mit unserem, aus rein natürlichen Quellen bestehendem Kokosöl, besonders gut. Wir verwenden pazifisches Kokosöl, welches der Massage mit Öl einen Südseezauber verleiht. In Kombination mit blumigen Düften und wertvollen Zutaten gelingt eine Aromatherapie, die zu einer Ganzkörperentspannung führt.

Aromamassagen – Eine Kombination aus Entspannung, Massage und Sinnlichkeit

Unsere Kokosöle bieten wir in verschiedenen exotischen Duftrichtungen an, von denen jede einzelne qualitativ hochwertig und sehr anregend ist. Hibiskus, Frangipani, Tiare oder das Pure Coconut versetzen Sie wahrhaftig in die Südsee und laden zum Entspannen ein.

  • Frangipani fördert durch seinen blumigen Charakter die Sinnlichkeit und wirkt insbesondere sehr stimmungserhellend und entspannend.
  • Mit Tiare entdeckst du außerdem die sinnliche, prickelnde Seite deiner Weiblichkeit aufs Neue.
  • Hibiskus duftet angenehm zart und fruchtig. Der Duft vermischt sich mit einer leichten Kokos-Nuance und ist ideal für unbeschwerte Augenblicke.

 

Der natürliche Feuchtigkeitsspender – Perfekt für die tägliche Haar- und Körperpflege

Abseits der Massage findet Kokosöl auch Anwendung in vielen Kosmetikprodukten. Der natürliche Feuchtigkeitsspender aus der Südsee eignet sich perfekt zur täglichen Haar- und Körperpflege. Des Weiteren können unsere hochwertigen Kokosöle ebenfalls als Badezusätze verwendet werden. Neben purer Sinnlichkeit steht hier der Genuss des Aromas im Vordergrund, was nicht nur an kalten Wintertagen gut tut. Zur schnellen Körperpflege zwischendurch sollte das feste Kokosöl in der Hand geschmolzen und dann aufgetragen werden.

Um zu unserem gesamten Kokosöl Sortiment zu gelangen, klicken Sie auf den Button „Zum Shop“. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!