Von den Fidschi Inseln in die ganze Welt

In diesem Blog Beitrag möchte ich, Birgit Matanisiga, Ihnen gerne als Gründerin von Pacific Spirit die Entstehungsgeschichte von unserem Unternehmen erzählen. Kommen Sie mit auf meine Reise, die vor 15 Jahren begann.

2005: Australien & Fidschi – Meine Reise beginnt

Im Jahr 2005 gehe ich für meinen MBA in Entrepreneurship, also Unternehmensgründung, nach Australien. Zu dieser Zeit ahne ich noch nicht wie passend mein Studienfach schon bald für meinen Werdegang sein wird. Im gleichen Jahr lerne ich die Familie meines fidschianischen Freundes kennen. Eine Begegnung, die mich nachhaltig so inspiriert, dass sie später sogar ausschlaggebend für die Gründung von Pacific Spirit sein wird. Bei dem Besuch lerne ich die ganze Familie meines jetzigen Ehemannes kennen.

Australien-Fidschi

Sie nimmt mich herzlich auf und zeigt mir ihr selbst hergestelltes Kokosöl. Die Oma meines jetzigen Mannes verfeinert es mit Tiare und Frangipani – es entsteht ein wunderbar duftendes Kokosöl. Ich bin unendlich begeistert von dem Duft und der Anwendung als die Oma meines jetzigen Mannes mir damit die Schultern massiert. Der blumige Duft und die geschmeidige Konsistenz lösen bei mir ein unglaubliches Gefühl der Entspannung aus. Dieses Erlebnis manifestierte eine Idee in mir.

2006: Gründung von Pacific Spirit

Im Jahr 2006 kehre ich nach dem erfolgreichen Abschluss meines Studiums nach Deutschland zurück. Zu dieser Zeit bin ich immer noch tief beeindruckt von der Begegnung mit der fidschianischen Familie meines jetzigen Mannes und ihrer Herstellung von Kokosölen. Deshalb fasse ich einen Entschluss: Ich möchte Menschen in Deutschland den Zugang zu diesen tollen Kokosölen ermöglichen. Deshalb fange ich an die Kokosöle nach EU Richtlinien in Deutschland zu entwickeln und sie zu verkaufen.

Im August 2006 gründe ich Pacific Spirit – mein erstes eigenes Unternehmen. Neben den wunderbar riechenden Kokosölen erweitere ich das Sortiment um exotische Dekoration und Schmuck. Ich versuche so viel fidschianischen Charakter wie möglich in mein Unternehmen einfließen zu lassen – immerhin war es die Fidschi-Reise, die mich inspiriert hat.

2007: Pacific Spirit auf der Beauty International Messe

Zum ersten Mal stellen wir unsere Produkte auf der Beauty International Messe auf, der größten Beautymesse Deutschlands. Unser Stand ist schön dekoriert und vermittelt den Eindruck von Urlaub und Entspannung. Genau das zieht die vielen Besucher an, die an unserem Stand neugierig stehen bleiben. Dass unsere Produkte gut ankommen erleichtert uns sehr, denn die Messe ist unser großes Debüt. Die Messebesucher testen unsere Öle und Lotionen und sind so begeistert, dass sie sie auch kaufen. Für uns ist das die Bestätigung dafür, dass es einen Markt für unsere Produkte gibt. Also schalten wir die Website Pacific-spirit.com mit ihrem eigenen Wellness Shop online.

Noch im gleichen Jahr entwickeln wir mit unseren Produkten die ersten Wellnessbehandlungen für Kosmetik- & Massage Institute. Eine Frangipani-Blütenmassage für die Füße und das Exotica-Treatment für die Hände.

2008: Entwicklung und Patentierung der Energie Magnetsteine

Die Energie von Magneten kann eine ganz besondere Form der Entspannung bei der Massage hervorrufen. Daher entwickeln wir in einem speziellen Verfahren die Magnetsteine. Diese wunderbaren Steine lassen wir patentieren und von da an kann man sie als Massage Zubehör kaufen. Unser Wellness Online Shop erweitert sich immer mehr.

2009: Unsere neuen Treatments

2009 führen wir die Buli Leka Gesichts- und Dekolletémassage ein und entwickeln bereits neue Treatments wie die Wellbeing Rückenmassage mit warmen Energie-Magnetsteinen. Diese sollen unseren Massage Shop erweitern.

Treatments

2011: Einführung der LavaShells

2011 führen wir eins unserer bekanntesten Produkte ein: Die LavaShells. Auf der Beauty International stellen wir unsere selbstheizenden Muscheln vor.

Im gleichen Jahr kehre ich an den Ort zurück, der mich schon damals inspiriert hat: die Fidschi Inseln. Dort verbringe ich fünf Monate voller neuer Eindrücke und kehre energiegeladen und mit tollen neuen Ideen im Gepäck zurück.

Einführung der LavaShells

2012: Vorstellung unserer Glacial Shells

Auf der Beauty International stellen wir 2012 unser neuestes Produkt vor: Die Glacial Shells – selbstkühlende Muscheln. Außerdem entwickeln wir eine Gesichtsmassage mit warmen und kalten Muscheln. Im gleichen Jahr nehmen wir zum ersten Mal am Spa Camp teil und sind einer der ersten, die in Deutschland hochwertige Schwämme aus Konjac von der Insel Jeju anbieten. Damit setzen wir einen Trend.

2013 & 2014: LavaMan und Aromaholzmassager

Der Aromaholzmassager erweitert 2013 unseren Massage Zubehör Shop. Außerdem entwickeln wir unser LavaMan Treatment.
2014 nehmen wir wieder an dem Branchentreffen der Spa- und Wellnessbranche, dem SpaCamp, und der Beauty International teil.

Unser Massage Shop erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Aromaholz

2015 – 2017: Reise nach Fidschi & Beauty International

Für die neuesten Inspirationen und Entwicklungen zieht es mich auf die Fidschi Inseln. Hier verbringe ich drei Monate und lerne unglaublich viele neue Dinge dazu, die ich, kaum wieder in Deutschland angekommen, beginne umzusetzen.

In den folgenden zwei Jahren nehmen wir wieder am SpaCamp und der Beauty International Messe teil und feiern unser 10 Jähriges Bestehen mit einem besonderen Messestand der so richtig Südseeflair nach Düsseldorf bringt.

2018: Vorstellung der Massageölwärmer und KauriShells

In diesem Jahr sind wir wieder auf der Beauty International und stellen gleich zwei neue Produkte vor: Die Massageölwärmer und unsere KauriShells.

Namhafte Spa Hotels, Kreuzfahrtschiffe und Wellnessanbieter kaufen unsere Massageölwärmer und auch die KauriShells sind ein Kundenliebling.

Massageölwärmer

2019: Neuer Wellness Online Shop

Im Sommer 2019 erweitern wir unseren Wellness Shop um einige selbstheizende Produkte wie den Kräuterstempel, die Gesichtsmaske und unser hochwertiges Paraffin Anywhere Set. Im gleichen Jahr erneuern wir unsere Online-Präsenz. In unserem Massage Zubehör Shop kann man nun noch mehr Massage Zubehör kaufen.

Außerdem nehmen wir wieder am SpaCamp und der Beauty International teil, um Fach- und Endkunden unsere neuen Produkte zu präsentieren.

2020: Expansion und Einführung Ocean und Magma Globes

2020 führen wir die Ocean und Magma Globes ein. Die Face Massager aus Spezialglas stimulieren Akupressurpunkte im Gesicht, beruhigen die Haut, reduzieren Augenringe und straffen die Haut, weil sie die Durchblutung anregen. Damit eignen sie sich perfekt für die Gesichtsbehandlung im Institut oder für die Selbstanwendung zuhause.

Face-Massager

Außerdem ist unsere Website ab jetzt auch auf Englisch abrufbar und wir expandieren in größere Räumlichkeiten. Pacific Spirit wächst weiter!